Kontakt
Christof Deutscher
Immobilienfinanzierung & Finanzmanagement


Christof Deutscher
Dipl.-Betriebswirt (FH)
Franz-Schubert-Straße 16
D 72766 Reutlingen

Telefon: +49 (0) 71 21 – 74 24 07
Mobil: +49 (0) 173 - 8 82 50 02
Fax: +49 (0) 71 21 – 74 24 11
E-Mail: info@christofdeutscher.de

Pflegeversicherung

Gelassen in die Zukunft blicken!

Zum Pflegefall werden – dieser Gedanke, der von vielen gerne verdrängt oder unterschätzt wird – und nicht mehr sein eigenes Leben gestalten können ist für viele in jungen Jahren ein Risiko welches nicht abschätzbar ist. In den letzten Jahren ist allein mit der steigenden Lebenserwartung auch die Anzahl der Pflegebedürftigen stetig gewachsen. Altersgerechte und persönliche Seniorenheime und „Betreutes Wohnen“ erfreuen sich steigender Nachfrage. Doch woher das Geld dafür nehmen?

Die gesetzliche Pflegeversicherung leistet nur einen festen Zuschuss, der in Zukunft eher sinken wird. Je nach Grad der Pflegestufe und der Art der Pflege können damit gerade die laufenden Kosten gedeckt werden.

Durchschnittliche Kosten
bei Pflegebedürftigkeit
-2.300 Euro -2.700 Euro -3.000 Euro  
Leistungen der gesetzlichen
Pflegepflichtversicherung
1.023 Euro 1.279 Euro 1.510 Euro  
Versorgungslücke -1.277 Euro -1.421 Euro -1.490 Euro  
Eigenbelastung bei einer
Pflegedauer von 10 Jahren
153.240 Euro 170.520 Euro 178.800 Euro  

Eine private Pflegevorsorge bietet eine optimale Versorgung im Pflegefall, erhöht die Lebensqualität und schützt das eigene Vermögen bzw. das der Familie. Denn wenn Ihre finanziellen Reserven aufgebraucht sind, holt sich das Sozialamt das Geld von Ihren unterhaltspflichtigen Verwandten ersten Grades zurück, also Ihrem Ehepartner, Ihren Kindern oder Ihren Eltern. Je früher Sie eine private Pflegeversicherung abschließen, desto besser lassen sich durch das junge Eintrittsalter höhere Beiträge umgehen.



Fazit

Wie eine gute Pflegeversicherung ausgestaltet werden muss und wie Sie und Ihre Angehörigen die optimale Versorgung im Pflegefall erhalten zeigen wir Ihnen anhand unseres Beratungskonzepts gerne auf. Wichtig für Sie ist in jedem Fall Ihre finanzielle Unabhängigkeit und der Schutz Ihres Vermögens, das der Familie und des Erbes.